1. Allgemeines

Lorenz Elias Keller führt Systemisches Coaching, Lebensberatung sowie Klangarbeit und Energiearbeit gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen vom Auftraggeber (im Folgenden auch Klienten) als angenommen.

Weitere Vereinbarungen sind für Lorenz Elias Keller nur verbindlich, wenn diese von ihm schriftlich bestätigt werden.
Die von Lorenz Elias Keller abgeschlossenen Verträge sind Dienstverträge, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird. Gegenstand des Vertrages ist daher die Erbringung der vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten Erfolges. Insbesondere schuldet Lorenz Elias Keller nicht ein bestimmtes wirtschaftliches Ergebnis. Seine Stellungnahmen, Empfehlungen und Beobachtungen während einer Sitzung unterstützen den Entscheidungsprozess des Klienten. Sie können sie in keinem Fall ersetzen.