Klang- und Ener­gie­ar­beit, inte­gra­ti­ves Coa­ching mit hohen Schwin­gun­gen und Reso­nan­zen des Cha­kra­phons® und den Pla­ne­ten­tö­nen nach Cou­to zur per­sön­li­chen und spi­ri­tu­el­len Wei­ter­ent­wick­lung, zur Lösung von Blo­cka­den, Ent­wick­lung neu­er Per­spek­ti­ven oder auch ein­fach nur zur Ent­span­nung und Regeneration.

 

Eini­ge Sei­ten befin­de sich noch in Bearbeitung.

Wegen der Situa­ti­on mit Coro­na fin­den zur Zeit kei­ne vor Ort Ter­mi­ne oder Klan­ga­ben­de statt.

Aus recht­li­chen Grün­den hier eini­ge wich­ti­ge Hinweise:

Ich wei­se Kli­en­ten und Kli­en­tin­nen vor Beginn einer Sit­zung deut­lich und unmiss­ver­ständ­lich dar­auf hin, dass ich durch mei­ne Tätig­keit weder Dia­gno­sen erstel­le noch, dass durch mei­ne Tätig­keit Behand­lun­gen von Ärz­ten, Heil­prak­ti­kern und ande­ren aner­kann­ten Medi­zi­nern und The­ra­peu­ten ersetzt werden.

Ich hei­le weder im recht­li­chen noch im medi­zi­ni­schen Sinn, son­dern der der Begriff der Hei­lung wird immer als Akti­vie­rung der Selbst­hei­lungs­kräf­te verstanden.

Bei mei­ner Arbeit kön­nen hoch­schwin­gen­de Ener­gien flie­ßen, die Pro­zes­se der Ver­än­de­rung und der Selbst­er­kennt­nis ansto­ßen, wie auch The­men auf­zei­gen, die nicht im Gleich­ge­wicht oder nicht im Ein­klang mit dem eige­nen Sein sind. Es wird eine grund­le­gen­de psy­chi­sche Gesund­heit und die Fähig­keit der Eigen­ver­ant­wort­lich­keit und der Selbst­re­flek­ti­on mit eige­nen The­men von den Kli­en­ten und Kli­en­tin­nen vorausgesetzt.